Susan Abulhawa las am 10. Mai 2017 in der VHS Osnabrück

Die internationale Bestsellerautorin war in Osnabrück! Susan Abulhawa las aus ihren vielfach übersetzten Weltbestsellern „Während die Welt schlief“ und „Als die Sonne im Meer verschwand“ in Englisch und Arabisch.

Begleitet wurde sie dabei von der bekannten Schauspielerin Soraya Sala, die deutsche Passagen vortrug. Anschließend gab es eine Diskussion mit der Autorin zu ihrem Werk und ihren Erfahrungen und Projekten für Kinder und Jugendliche in Palästina.

Signierte Exemplare der Bücher sind noch in der Buchhandlung zur Heide erhätlich - natürlich nur, solange der Vorrat reicht!

Seit Generationen leben die Abulhijas als Olivenbauern in dem idyllischen Dorf Ein Hod. Ihr Leben ist friedlich — bis 1948 die Zionisten den Staat Israel ausrufen und sich alles verändert. Die Dorfbewohner werden mit Waffengewalt aus ihren Häusern vertrieben, müssen ihr Land, ihren Besitz und ihr Zuhause zurücklassen. Amal, geboren im Flüchtlingslager in Jenin, lernt die Heimat ihrer Vorväter nie kennen. Stattdessen erlebt sie Kriege, Gewalt und schreckliche Verluste, aber sie erfährt auch Freundschaft und Liebe in der Gemeinschaft der Vertriebenen. Weder Amal noch ihre Familie ahnen jedoch, wie eng ihr Schicksal und das von Israel und Palästina wirklich zusammenhängen."

Susan Abulhawa, wurde in Kuwait als Kind eines palästinensischen Paares aus Ost-Jerusalem geboren. Mit 13 Jahren kam sie als Pflegekind in die USA, wo sie studierte und später zu schreiben begann. Nach zahlreichen Publikationen kam ihr großer Durchbruch mit dem in mehrere Sprachen übersetzten weltweiten Bestseller „Während die Welt schlief“, dessen Thematik von Heimatlosigkeit, von Krieg, Frieden und Hoffnung im Folgeroman voller Poesie fortgeführt wird.

Foto: Chase Burkett

Autor:
Titel: Während die Welt schlief
Roman
Verlag: Diana Verlag
ISBN/EAN: 9783453356627
Preis: 9,99
Weitere Details
Autor:
Titel: Als die Sonne im Meer verschwand
Roman
Verlag: Diana Verlag
ISBN/EAN: 9783453359147
Preis: 9,99
Weitere Details