Thomas Böhm: „Das Lesekreisbuch“

So spannend wie die erste Seite eines neuen Romans ist die erste Minute eines Lesekreistreffens. Hat jemand eine lebenswichtige Weisheit entdeckt? Banalen Blödsinn? Oder eine wunderbare Stelle? Thomas Böhm erläutert, wie man die Lesekreisfreunde und die lesenswertesten Bücher findet. Wie sich die Treffen gestalten lassen – von der Diskussionsleitung bis zum passenden Menü. Daneben enthält das Buch Gedanken zur Tradition des geselligen Lesens und Lektürevorschlägen bekannter Autoren – kurz: alles, was Sie brauchen, um schon bald selbst die erste Minute Ihres Lesekreises zu erleben.

Thomas Böhm, geboren 1968, war elf Jahre lang Programmleiter des Literaturhauses Köln, hat dort einen Lesekreis gegründet und geleitet. Von 2008 bis2011 koordinierte er das Buchmessen-Spezialthema „Island“. Seit Herbst 2012 ist er Programmleiter beim Internationalen Literaturfest Berlin. Seine Veröffentlichungen beschäftigen sich mit Formen der lebendigen Vermittlung von Literatur in Lesungen und Gesprächen.
 

Datum: 
Montag, 16. Januar 2012 - 20:00
Adresse: 
im BlueNote des Cinema-Arthouse
Autor:
Titel: Das Lesekreisbuch
Eine Anleitung
Verlag: Berlin Verlag GmbH - Berlin
ISBN/EAN: 9783833307737
Preis: 7,95
Weitere Details