Thomas Glavinic: "Das größere Wunder" - Longlist für den Deutschen Buchpreis 2013

Jonas nimmt an einer Expedition zum Gipfel des Mount Everest teil. Während der einzelnen Etappen des Aufstiegs eine qualvoller als die andere, geprägt von permanentem Sauerstoffmangel und lebensbedrohlichen Wetterumschwüngen hängt er seinen Erinnerungen nach. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Mike und seinem besten Freund Werner wuchs Jonas bei Picco auf, dem Boss, der in allerlei dubiose Geschäfte verwickelt ist und den Jungen ein scheinbar sorgenfreies Dasein ermöglichte, mit Bediensteten, Hauslehrern und allen Freiheiten. Die Jungen sind mutig, sie sind neugierig, und sie sind unzertrennlich.

Doch das Idyll wird eines Tages brutal zerschlagen. Für Jonas beginnt eine endlose Suche, beherrscht von einer geheimnisvollen inneren Kraft: In Montevideo erlebt er zum ersten Mal eine Sonnenfinsternis, in Tokio lernt er seinen treuen Beschützer kennen, in Oslo errichtet er ein eigenes kleines Museum. Er bereist die ganze Welt und überschreitet immer wieder die Grenzen jeder Vernunft. Bis er Marie kennenlernt - denn endlich, endlich trifft er Marie.

Thomas Glavinic, einer der bemerkenswertesten und radikalsten Schriftsteller unserer Zeit, legt mit "Das größere Wunder" sein Schlüsselwerk vor ein unvergleichliches Buch, packend und verstörend zugleich, von einer leidenschaftlichen Energie und enormen Suggestivkraft. Das Bizarre wird hier zur Normalität, die letzten Gewissheiten schwinden, nur der Drang nach Leben bleibt unstillbar.

medium_glavinic_pertramer-50.jpgThomas Glavinic wurde 1972 in Graz geboren. 1998 erschien sein Debüt "Carl Haffners Liebe zum Unentschieden". Es folgten u. a. "Die Arbeit der Nacht" (2006), "Das bin doch ich" (2007) und "Das Leben der Wünsche" (2009). Seine Romane "Der Kameramörder" (2001) und "Wie man leben soll" (2004) wurden für das Kino verfilmt. Thomas Glavinic erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, zuletzt den Literaturpreis 2010 des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft. Seine Romane sind in 18 Sprachen übersetzt. Er lebt in Wien.

Foto: Ingo Pertramer

 

Datum: 
Montag, 14. Oktober 2013 - 20:00
Adresse: 
BlueNote im Cinema-Arthouse
Preis: 
VVK e 7,--/AK € 9,--
Autor:
Titel: Das größere Wunder
Roman
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
ISBN/EAN: 9783446243323
Preis: 22,90
Weitere Details