Catalin Dorian Florescu: „Der Mann, der das Glück bringt“

Ray und Elena lernen sich in einer dramatischen Nacht in New York kennen. Sie ist eine Fischerstochter aus dem Donaudelta, er ein erfolgloser Künstler, der noch an den Durchbruch glaubt. Sie muss die Asche ihrer Mutter nach Amerika bringen, er will erreichen, was sein Großvater für sich erhoffte. Ihre geheimnisvollen Lebenswege finden in jenem Augenblick zusammen, als sie sich entscheiden können, einander erzählend zu vertrauen. Ihre Familiengeschichten führen den Leser in die Welt New Yorks vor hundert Jahren und in das magische Universum des Donaudeltas.
In seinem spannenden, an Fabulierlust und Überraschungen reichen Roman, der von 1899 bis in die Gegenwart reicht, lässt Catalin Dorian Florescu zwei Erzählstimmen abwechselnd zu Wort kommen. So entsteht das Bild eines fantastischen und harten Jahrhunderts zwischen dem Schwarzen Meer und der amerikanischen Metropole. Ein Roman voller Tragik und Komik, der gleichzeitig eine literarische Reverenz an die Fähigkeit des Menschen ist, sein Glück zu suchen, zu überleben und allen Widrigkeiten zum Trotz zu lieben.

Catalin Dorian Florescu, geboren 1967 in Timisoara in Rumänien, lebt als freier Schriftsteller in Zürich. 1976 erste Ausreise mit seinem Vater nach Italien und in die Vereinigten Staaten - Rückkehr nach Rumänien acht Monate später. 1982 erneute Ausreise mit beiden Eltern in den Westen, seitdem wohnhaft in der Schweiz. Nach dem Abschluss seines Studiums der Psychologie und Psychopathologie war er von 1995 bis 2001 als psychotherapeutischer Begleiter in einem Rehabilitationszentrum für Drogenabhängige tätig; seit 2007 Arbeit als Berater für Suchtprobleme in Dielsdorf, Kanton Zürich. Bisher veröffentliche Florescu fünf Romane, zuletzt erschien, von Kritik und Publikum einhellig gelobt, „Jacob beschließt zu lieben“ (2011). Er erhielt zahlreiche Preise – u. a. den Anna Seghers-Preis und 2011 den Schweizer Buchpreis. Im Jahr 2012 wurde er mit dem Josef von Eichendorff- Literaturpreis für sein Gesamtwerk geehrt.

Foto: Lesepfad MV

Datum: 
Montag, 23. Mai 2016 - 20:00
Adresse: 
BlueNote im Cinema-Arthouse, Osnabrück
Preis: 
Eintritt VVK € 7,--/Ak € 9,--
Autor:
Titel: Der Mann, der das Glück bringt
Roman
Verlag: Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406691126
Preis: 19,95
Weitere Details