Rüdiger Safranski: „Goethe - Kunstwerk des Lebens“

Das Goethe-Buch für unsere Zeit! Rüdiger Safranski nähert sich dem letzten Universalgenie aus den primären Quellen Werke, Briefe, Tagebücher, Gespräche, Aufzeichnungen von Zeitgenossen. So wird Goethe ungewohnt lebendig: Ein junger Mann aus gutem Hause, dem Studentenleben zugetan und dauerverliebt, wird Bestsellerautor, bekommt eine gutdotierte Stellung, dilettiert in Naturforschungen, flüchtet nach Italien, lebt in wilder Ehe und bei alledem schreibt er seine unvergesslichen Werke. Doch er wollte noch mehr: Das Leben selbst sollte zum Kunstwerk werden. Safranskis souverän geschriebenes Buch macht uns zu Zeitgenossen dieses Menschen und schildert eindringlich, wie Goethe sich zu Goethe gemacht hat.

Rüdiger Safranski, geboren 1945, ist Philosoph und vielfach preisgekrönter, in 28 Sprachen übersetzter Autor u.a. von großen Biographien über E.T.A. Hoffmann, Heidegger, Nietzsche, Schiller, von Büchern über die menschlichen Grundfragen, u.a. über das Böse und die Wahrheit, und zuletzt der vielgepriesenen Bücher über die Romantik (2007) und über die Freundschaft von Goethe und Schiller (2009). Rüdiger Safranski erhielt zahlreiche Preise, u.a. 2006 den "WELT-Literaturpreis" und den "Friedrich-Hölderlin-Preis" und 2009 die "Corine Internationaler Buchpreis", Kategorie Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten, für sein Lebenswerk.

Foto: Peter-Andreas Hasiepen

Datum: 
Montag, 13. Januar 2014 - 20:00
Adresse: 
BlueNote im Cinema-Arthouse
Preis: 
VVK € 9,--/Ak € 11,--
Autor:
Titel: Goethe - Kunstwerk des Lebens
Biographie
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
ISBN/EAN: 9783446235816
Preis: 30,00
Weitere Details
Autor:
Titel: Goethe - Kunstwerk des Lebens
Sprecher: Rüdiger Safranski/Frank Arnold, Gekürzte, autorisierte Hörbuchfassung, 8 CDs
Verlag: Random House Audio
ISBN/EAN: 9783837123203
Preis: 24,99
Weitere Details
Zusatzinformationen: 
Die Veranstaltung ist ausverkauft. Wir bitten alle Vormerker DRINGEND, ihre reservierten Eintrittskarten in den nächsten Tagen abzuholen oder ihre Reservierung zu stornieren, um den vielen Nachrückinteressierten eine Chance zu geben!