Petra Oelker: „Emmas Reise“

In ihrer neuen gemeinsamen Veranstaltung freut die Buchhandlung zur Heide zusammen mit den Altstädter Bücherstuben, der Dom Buchhandlung und der Buchhandlung Heinrich Eicholt auf Petra Oelker, die ihren neuen historischen Roman vorstellen wird, der zu einem bedeutenden Teil im Osnabrück von 1650 spielt.

Emma van Haaren hat ihr Leben in Hamburg verbracht - eine Insel der Sicherheit im Dreißigjährigen Krieg. Als endlich Friede herrscht, begibt sie sich 1650 auf die Reise nach Amsterdam: Ein Erbe muss verteilt werden. In der Wildeshauser Geest wird ihre Kutsche überfallen und Emmas Mitreisender Opfer der Räuber. Ihr und seinem Sohn Valentin gelingt im letzten Moment die Flucht. Eine abenteuerliche Reise durch ein so bedrohliches wie spätsommerschönes Land beginnt. Beiden wird klar: Sie brauchen einander, wenn sie überleben wollen. Emma und Valentin treffen Freunde und Feinde, überstehen Hunger und Durst, lassen tückische Moore hinter sich. Aber die mörderischen Verfolger haben nicht aufgegeben. Wird das ungleiche Paar Emma und Valentin seine Reise voller Abenteuer und Gefahren durch das Osnabrücker Land nach Holland unversehrt beenden können?

logo_zeitos_orange.jpg

Petra Oelker, geboren 1947, arbeitete als Journalistin und Autorin von Sachbüchern und Biographien. Mit Tod am Zollhaus schrieb sie den ersten ihrer erfolgreichen historischen Kriminalromane um die Komödiantin Rosina, neun weitere folgten. Zu ihren in der Gegenwart angesiedelten Romanen gehören Der Klosterwald, Die kleine Madonna und Tod auf dem Jakobsweg. Zuletzt begeisterte sie mit zwei Büchern, die in der Kaiserzeit angesiedelt sind: Ein Garten mit Elbblick sowie Das klare Sommerlicht des Nordens. Für die Recherche zu ihrem neuen Roman hat sie sich natürlich auch in Osnabrück aufgehalten.

Die vier Buchhandlungen freuen sich sehr, den Rahmen des Kulturextra 2016 des Fachbereichs Kultur der Stadt Osnabrück durch diese Veranstaltung erweitern zu können: Vom 30. Juli bis zum 6. November zeigt dieses Schwerpunktthema mit Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Mitmachaktionen die vielfältigen Facetten des Begriffes „Zeit“.

Datum: 
Montag, 12. September 2016 - 19:00
Adresse: 
Friedenssaal im Rathaus Osnabrück, Bierstr. 28, 49074 Osnabrück
Preis: 
Einritt € 5,-- mit Begrüßungsgetränk, Voranmeldung erbeten
Autor:
Titel: Emmas Reise
Roman, Polaris
Verlag: Rowohlt Verlag
ISBN/EAN: 9783499271236
Preis: 14,99
Weitere Details