Wir waren hier

Unsere Welt im Jahre 2039: Überall herrscht Krieg, das öffentliche Leben ist zusammengebrochen. Die Menschen haben kein Essen und im Winter wird es bitter kalt. In diesem Chaos versucht die 15-jährige Anna zu überleben. Sie muss sich in einem Mädchenheim behaupten und gegen Kälte, Müdigkeit und Hunger kämpfen. An ihrer Seite ist die kleine stille Santje und um sie herum der tosende Krieg. Sie flüchten in den Widerstand, doch auch die Menschen dort sind nicht frei von Verrätern, die nur an sich denken...

Ich finde, dieses Buch sollte jeder Mensch lesen: Es rüttelt dich wach und legt dir vor die Füße, was passieren kann, wenn wir mit unserer Welt nicht aufpassen. Es ist auf eine positive Art und Weise erschreckend und auch angsteinflößend. Nur eine Sache hat mir nicht gut gefallen: Der Charakter der Anna ist unglaublich naiv und die Entscheidungen, die sie trifft, haben mich manchmal echt zum Kopfschütteln gebracht.

Insgesamt aber sollte es UNBEDINGT gelesen werden!

4,5 Sterne

Autor:
Titel: Wir waren hier
Jugendliteratur
Verlag: Ravensburger Buchverlag
ISBN/EAN: 9783473401390
Preis: 14,99
Weitere Details
Kategorie: